Widerrufsrecht

 

2.6 Widerrufsrecht:

2.6.1 Sie können den Vertrag innerhalb von 2 Wochen ohne Angabe von Gründen widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt mit dem Empfang der gelieferten Ware. Die Frist beginnt frühestens mit dem Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des schriftlichen Widerrufs. Bitte fügen Sie dem Widerruf eine Kopie der Rechnung mit entsprechender Notiz bei. Der Widerruf ist schriftlich per Post oder per Telefax, per E-Mail oder auf einem anderen dauerhaften Datenträger oder durch Rücksendung der gelieferten Artikel gegenüber Elsass Schützenbedarf zu erklären. Der Kunde ist nach Absendung des Widerrufs zur Rücksendung der Ware verpflichtet. Unfrei verschickte Rücksendungen werden von uns angenommen, wir berechnen aber die Mehrkosten durch unfreien Versand an den Kunden. Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht fristgerecht Gebrauch, so sind Sie an Ihre, auf den Abschluss eines Vertrages mit uns gerichtete Willenserklärung nicht mehr gebunden. Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen zur Lieferung von Waren, die z.B.

  • nach Ihren Spezifikationen angefertigt wurden oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können, oder deren Verfallsdatum überschritten wurde,
  • für Lieferung von Audio- oder Videoaufzeichnungen oder von Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind,
  • Maßanfertigungen
  • für Lieferung von Büchern, Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

2.6.2 Wir bitten Sie uns bei einer Rücksendung per Email, Fax oder per Post zu kontaktieren. Wir werden Ihnen umgehend unseren Rücksendeschein (Rücklieferinformation) und den Rücksendeaufkleber (Retourenaufkleber) zusenden. Bitten nutzen Sie den Rücksendeschein,- und aufkleber für die für Sie kostenlose Rücksendung innerhalb Deutschlands. Die Ware muss in der originale Verpackung als Paket, aus versicherungstechnischen Gründen, an uns zurück geschickt werden. Wir gehen auch davon aus, dass die Ware in einem einwandfreien Zustand ist. Sollten Sie nur einen Teil der Ware tauschen oder zurückgeben wollen, senden Sie uns nur diese Waren zurück und widerrufen Sie auch nur dafür. Bitte vermerken Sie ausdrücklich auf dem Rücksendeschein (Rücklieferinformation), ob und welche Alternativ- oder Ersatzartikel Sie wünschen. Überweisen Sie bitte nur den Betrag, der von Ihnen einbehaltenen Artikel. Für die Ersatzware erhalten Sie von uns eine separate Rechnung.

2.7 Im Falle einer wirksamen Rückgabe sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren. Bei einer Verschlechterung der Ware kann Wertersatz verlangt werden. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie etwa im Ladengeschäft üblich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Ware nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.

Wir übernehmen die Rücksendekosten, nutzen Sie hierfür bitte den beiliegenden Retourenaufkleber. Sollte dieser nicht vorliegen, senden wir Ihnen auf Anfrage gerne einen Rücksendeschein zu.
Die Adresse für Rücksendungen lautet:

Schützenbedarf Elsass GbR
Dorfstraße 15
24594 Tappendorf